Montag, 3. Juni 2013

Guten Morgen miteinander.
Wieso ich jetzt schreiben kann? Hmm ... Schulfrei. Für uns Schüler zwar mal eine nette Abwechslung aber angesichts der Tatsache doch eigentlich kein Spaß... Deswegen hier erst einmal an alle Betroffenen: Unser Mitgefühl. An alle (freiwilligen) Helfer ein riesengroßes Dankeschön und ansonsten natürlich an alle: Viel viel Sonne in den Nächsten Tagen!



Etwas erfreulichere Nachrichten gewünscht? Nun .. wie geht's den eigentlich mit unserem Projekt voran? Die Regentage dürften ja wenigstens für dieses gut gewesen sein?!?
Oder?!?
Und die Antwort ist: Ja. Seit Mitte Mai sind nun auch schon unsere Geschichten in Arbeit und entwickeln sich prächtig. Geschichte?!? Ach ja genau, dass wissen ja einige noch nicht. 
Hier mal ne kurze Übersicht, wie denn alles Angefangen hat: 

Informationszettel zum P-Seminar Deutsch - Literatur-Taschen-Literatur

Da haben wir uns schon ein Ziel gesetzt. Aber wir sind fleißig dabei und können mit guten Gewissen behaupten unsere Aufgaben super zu erfüllen. :)
Nächsten Freitag z.B. ist großer Nähtag bei uns (Nachhilfe sozusagen für diejenigen blutigen Anfänger unter uns 16 Mädchen - Und hierbei gleich ein großes, dickes DANKESCHÖN an FRAU SCHUSTER, die uns so tatkräftig zur Seite steht und uns hilft. :) DANKE
Hoffen wir mal, dass wir uns nicht zu ungeschickt
 anstellen, aber ich denke diese Taschen (rechts) werden wir schon irgendwie hinbekommen? :S :) (Doch, da sind wir zuversichtlich!) 
Sind doch wunderbare Buchtaschen :) !

1 Kommentar:

  1. Das kriegt Ihr schon hin. Euer Projekt find ich toll. Hoffe, dass Ihr auch im 'Lesezeichen' im Bayerischen Fernsehen kommt...
    Wenn Ihr Bücher-Taschen-Exemplare (mit Literatur-Inhalt, ich bin nämlich eine Leseratte) verkauft, werd ich mir natürlich eine sichern - mein Neffe besucht ab nächsten September Eure Schule, da verpass ich's dann nicht.
    Viel Spaß und herzliche Grüße, Sieglinde K.

    AntwortenLöschen