Sonntag, 29. Dezember 2013

Was ist eine Geschichte ? 

Nun ... diese Frage lässt, trotz der oberflächlich, leicht erscheinenden Formulierung nicht so leicht beantworten, wie gedacht. 
Da gibt es natürlich die formalen Kriterien. 
Einleitung, Hauptteil, Schluss.
Spannungsaufbau. Kurz: Die "Erzählmaus" einer typischen Erzählung.
Aber auch der emotionale Part spielt eine wichtige Rolle!
Die Hauptperson(en) sollten interessant, lustig, keck, ... na ja sie sollten einfach zur Geschichte passen. Und dann wäre da, um nicht zu vergessen, noch die Message.
Was will man aussagen? Will man jemanden zum Nachdenken bewegen?
Oder denken wir da gerade zu schulisch und das Geheimnis ist es, einfach nur drauf los zu schreiben.
Frei nach dem Motto: "Was nicht ist, wird auf jeden Fall noch werden?!"

Alles in allem ist eine Geschichte eine Komposition an Buchstaben und Wörtern, deren Aufgabe es ist uns mitzureisen. Uns in andere Welten zu entführen und einfach nur zu faszinieren.

Das besondere bei uns? 16 Autoren, 16 Geschichten ABER 1 spannendes Buch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen